• Stabil und gut: Pflanzkübel aus Beton

    Beton Pflanzkübel Hersteller die Pflanztröge aus Beton mit allen möglichen Superlativen bewerben gibt es natürlich viele. Als Kunde ist man dann oft eher skeptisch, aber ist das begründet? Wir haben uns die Vor- und Nachteile der Pflanztröge aus Beton einmal etwas näher angesehen.

In erster Linie kennen wir Beton natürlich als Baumaterial

Er wird hart wie Stein und stabil und das freut uns an unseren Wänden und Böden. Allerdings ist er auch grau und künstlich und Pflanzen sollen ja gerade Farbe und Natur in unser Leben bringen. Sie sollen uns Abwechslung in der grauen Betonlandschaft der Stadt bieten.

Warum also sollten wir sie in Pflanztröge aus Beton pflanzen?

atsächlich ist Beton nicht gleich Beton. Es gibt durchaus verschiedene Farbtöne die Abwechslung bieten. Noch wichtiger ist aber, dass Grau neutral ist. Anders als ein orangefarbener Blumentopf aus Plastik schlägt sich der graue Topf aus Beton bestimmt nicht mit der Farbe Ihrer Vorhänge oder Möbel. Er gibt einen guten Hintergrund ab gegen den das Grün und Bunt Ihrer Pflanzen besser zur Geltung kommt.

Warum also sollten wir sie in Pflanztröge aus Beton pflanzen?

Tatsächlich ist Beton nicht gleich Beton. Es gibt durchaus verschiedene Farbtöne die Abwechslung bieten. Noch wichtiger ist aber, dass Grau neutral ist. Anders als ein orangefarbener Blumentopf aus Plastik schlägt sich der graue Topf aus Beton bestimmt nicht mit der Farbe Ihrer Vorhänge oder Möbel. Er gibt einen guten Hintergrund ab gegen den das Grün und Bunt Ihrer Pflanzen besser zur Geltung kommt.

Warum gibt es überhaupt noch so viele Beton Pflanzkübel Hersteller?

Wie Ton lässt sich auch Beton sehr leicht formen. Das ermöglicht es dem Beton Pflanzkübel Hersteller zu günstigen Preisen Töpfe und Tröge in vielen verschiedenen Formen und Größen anzubieten. So wird das zunächst eintönig grau erscheinende Material plötzlich sehr vielfältig und abwechslungsreich!
Warum aber nicht gleich einen traditionellen Blumentopf aus Ton nehmen?
Natürlich hat auch dieser seine Vorzüge, aber er hat auch einen großen Nachteil: Er bricht leicht. Es braucht nur eine Katze etwas zu stark anzustoßen und schon fällt der Tontopf vom Fensterbrett und zerbricht in tausend Stücke. Wenn Sie ihn im Freien aufstellen, kann es auch schon ein stärkerer Windstoß tun.

Beton schwer und robust

Pflanztröge aus Beton dagegen sind schwer und stabil. Sie lassen sich nicht leicht vom Platz stoßen oder gar umwerfen. Und sollte es doch einmal passieren zerbrechen Pflanztröge aus Beton nicht. Das macht sie langlebiger als einen Tontröge.
Gut, aber weshalb nicht einfach einen Plastiktrog?
Auch Blumentöpfe aus Plastik haben selbstverständlich Vorteile. Es gibt sie in viel mehr Farbvarianten als die anderen Materialien und sie sind leichter was es leichter macht sie zu transportieren.
Beton Pflanzkübel Hersteller wissen aber, dass Plastik nicht umweltfreundlich ist. Außerdem fällt der leichte Plastiktopf noch viel leichter um als der Tontopf. Er zerbricht dabei vielleicht nicht, aber Sie müssen doch jedes Mal die verschüttete Erde wegräumen.
Manche Beton Pflanzkübel Hersteller verwenden inzwischen auch Polymerbeton um ihre Produkte leichter zu machen. Ein guter Kompromiss zwischen Beton und Plastik!

Anfrage Korb
There are no products in the cart!
Anfrage Kontinuieren