Beton Pflanzkübel: Markant und edel

Beton Pflanzkübel: Markant und edel

Der Garten als ein Stück Natur, in dem der Mensch seine Freizeit genießt – und ausgerechnet dort sollen aus Beton Pflanzkübel eingesetzt werden? Ja, denn das Material ist vielseitiger und edler als sein Ruf. Der Werkstoff, aus dem moderne Design Pflanzkübel hergestellt werden, hat sich feingemacht. Hochwertige Beton Pflanzkübel kommen mit glatten Oberflächen, in eleganten Formen und unterschiedlichsten Farbschattierungen daher. Graue Tristesse? Fehlanzeige, denn die schicken Design Pflanzkübel sind in jedem Garten ein Hingucker.

Beton als Material ist schon sehr alt. Schon die Römer verwendeten eine Betonmischung aus Zement und Ziegeln für den Bau ihrer Städte und Straßen. Im 18. Jahrhundert wurde die Rezeptur besonders durch englische und französische Chemiker bedeutend verbessert. Mit der Erfindung des Stahlbetons trat der Stoff seinen Siegeszug an und ist heute aus kaum einer Stadt mehr wegzudenken. Nicht nur für den Bau von Gebäuden oder Brücken ist er unentbehrlich. Weil er leicht formbar ist, bietet er sich nicht nur als Gebrauchsmaterial an, sondern auch für ästhetische Objekte. So etwa für Betonskulpturen, aber auch für Beton Pflanzkübel.

 

Markanter Rahmen für kräftiges Grün

Derzeit erlebt Beton als Stilelement eine Renaissance. Designer und Architekten schätzen seinen minimalistischen Charme. Trotz seiner markanten Optik hält der Design Pflanzkübel aus Beton sich im Hintergrund und bringt er andere Gestaltungselemente richtig zum Strahlen. Ein Beton Pflanzkübel etwa lebt besonders von dem reizvollen Kontrast zwischen dem harten Grau des Kunststeins und dem satten Grün der Pflanze.

Je stärker dieser Gegensatz ausgespielt wird, desto besser: Besonders edel wirkt der Design Pflanzkübel aus Beton, wenn er mit einer kräftigen, großblättrigen Pflanze kombiniert wird. Farne oder Gräser passen ebenso gut zum spröden Äußeren eines grobkörnigen Betons wie zur glatten Oberfläche feinkörnigerer Materialien. Aber auch blühende Pflanzen fühlen sich im Beton Pflanzkübel wohl, denn er lässt ihre Blüten noch bunter und zarter wirken.

 

Beton Pflanzkübel: Solitär und Teamplayer

Dank seiner einfachen Formbarkeit und Verarbeitung können aus Beton Pflanzkübel in sehr unterschiedlichen Größen hergestellt werden. Von der kleinen Schale für den Balkon bis hin zum Topf mit einem Durchmesser von einem Meter oder mehr sind die Design Pflanzkübel erhältlich. Damit das hochwertige Gefäß im Garten, auf der Terrasse oder der Loggia seinen gebührenden Auftritt hat, empfiehlt es sich, ihn solo an einer auffälligen Stelle zu inszenieren. Dank der vielseitigen Auswahl, in der Design Pflanzkübel erhältlich sind, ist es aber auch möglich, eine Gruppe von Beton Pflanzkübeln zusammen in Szene zu setzen. Gärtner mit einem Händchen für eine ausgewogene Gestaltung kombinieren etwa schmale hohe und niedrige bauchige Gefäße in verschiedenen Größen. So entsteht ein Ensemble verschiedener Formen.

Fingerspitzengefühl ist dagegen gefragt, wenn der Beton Pflanzkübel mit Töpfen oder Trögen aus anderen Materialen zusammengebracht werden soll. Sein geradliniger, industrieller Charme droht verloren zu gehen, wenn in seiner Nachbarschaft nur solche Gefäße aufgestellt werden, die ganz anders wirken. Ein Design Pflanzkübel aus Beton verträgt sich deshalb besonders gut mit anderen Werkstoffen, die genau wie er markant, aber bescheiden daher kommen. Interessant ist das Zusammenspiel zwischen dem Beton Pflanzkübel und Pflanzgefäßen aus Cortenstahl oder unbearbeitetem Holz. Die Oberflächen dieser Materialien haben gemeinsam, dass sie rau und spröde wirken. Schwieriger wird es, ein stimmiges Ensemble zu bilden zwischen einem Design Pflanzkübel aus Beton und Gefäßen aus Kunststoff oder Terracotta. Sie haben dem Beton Pflanzkübel und seinem massiven Erscheinungsbild oft nur wenig entgegenzusetzen. Die Folge: Die Kombination wirkt einseitig überladen, die leichten Töpfe aus Kunststoff oder Terracotta neben dem Design Pflanzkübelfehl am Platz.

Ein Topf für alle Jahreszeiten

Architekten und Ingenieure schwören auf Beton, weil er haltbar und witterungsbeständig ist. Davon profitieren auch Gärtner. Ein Beton Pflanzkübel kann das ganze Jahr über draußen bleiben. Weder UV-Licht noch Regenwasser können den modernen Werkstoffen, aus denen ein hochwertiger Design Pflanzkübel gefertigt ist, etwas anhaben. Beton Pflanzkübel aus hochwertigen Materialien büßen deshalb auch nach vielen Jahren nichts von ihrer Schönheit und Stabilität ein. Im Winter übersteht der Beton Pflanzkübel, wenn Regen- und Schmelzwasser ablaufen kann, auch Frost ohne Schäden. Dank seines Gewichts bleibt er bei stürmischem Wetter auf dem Boden, selbst wenn er mit hohen Pflanzen bestückt ist. So kann ein Design Pflanzkübel als festes Gestaltungselement des Gartens je nach Jahreszeit neu dekoriert werden.

Im Hinblick auf die Pflege stellt der Design Pflanzkübel aus Beton keine hohen Ansprüche. Gereinigt wird er einfach mit Wasser. Mit ihren glatten Oberflächen sind moderne Pflanzkübel aus feinkörnigem Beton zudem weniger anfällig für den Bewuchs mit Algen oder Moos als andere Pflanzgefäße, zum Beispiel Terrakotta.

Anfrage Korb
There are no products in the cart!
Anfrage Kontinuieren